Letze Chance: Die All Inclusive Packages sind nur noch bis 22. April erhältlich

Letze Chance: Die All Inclusive Packages sind nur noch bis 22. April erhältlich

Auch wenn der Frühling sich dieses Jahr Zeit gelassen hat, in Schwung zu kommen: PEAKBREAK – The Alps Race 2018 liegt mit seinen Vorbereitungen gut in der Zeit und nähert sich in großen Schritten dem Startschuß am 1. Juli 2018.

Nur noch wenige Tage: die besten Unterkünfte als Package erhältlich

Eine der wichtigesten Entscheidungen ist die Wahl der Unterkünfte. Immerhin macht PEAKBREAK – The Alps Race 2018 während des siebentägigen Rennens mit Mutters, Gröden, Sulden und Sölden in vier verschiedenen Etappenorten halt. Der Anspruch an die Unterkünfte ist dabei kein kleiner – bedenkt man die Anforderungen und Strapazen, denen sich alle Teilnehmer während der sieben Etappen stellen.

Wer noch kein All Inclusive Packages bestellt hat, sollte sich allerdings beeilen: Denn unsere Angebote sind teilweise bereits ausverkauft und die letzten Restplätze nur noch bis 22. April 2018 erhältlich!

 

Zur Erinnerung: Es werden zwei Arten von Packages angeboten.

* Das PEAKBREAK PACKAGE, das Übernachtungen für die ganze Woche in Garni/Frühstückspensionen beinhaltet. Dieses Package kann als Einzelzimmer oder Doppelzimmer gebucht werden. Die Liste der Hotels gibt es hier.

* Und das SUPERIOR PACKAGE, das Übernachtungen für die ganze Woche in exklusiven Hotels auf 4-Stern Niveau beinhaltet. Achtung: Das Superior Package ist nur noch als Doppelzimmer erhältlich! Einzelzimmer sind bereits ausverkauft. Die Liste der Hotels gibt es hier.

 

Die All Inclusive Packages beinhalten neben den Unterkünften für die Rennwoche:

– einen Einzelstartplatz im Wert von 730,- Euro

– Gepäckservice für die gesamte Woche im Wert von 87,- Euro

– ein offizielles PEAKBREAK Trikot im Wert von 86, – Euro

Zur Anmeldung